Jenseits von Corona

Liebe Läufer aus der ganzen Welt,

Während sich auf der ganzen Welt das Drama weiter entfaltet, würden wir gerne etwas licht ins Dunkel bringen. Wir können die Zukunft nicht vorhersehen aber wir glauben, dass Ortler Sky Trails nach wie vor am 10., 11. und 12. Juli stattfinden wird und wir dort zusammen mit Herz und Seele rennen.

Auch wenn schon eine Reihe an wundervollen Events abgesagt wurde, sollten wir uns auf eine Zeit nach der Krise konzentrieren. Wir Ultrarunners haben das auf den Pfaden gelernt, wo bis zum Schluss keine Ziellinie zu sehen ist, wir aber trotzdem weiterhin einen Fuß vor den andern setzen, da wir wissen das wir dort schlussendlich ankommen werden.

Da wir als organisatoren von Ortler Sky Trails in unserem persönlichen Leben konfrontiert wurden mit ALS, wollen wir unsere Energie und Leidenschaft dafür einsetzen, aus den vorhergehenden entsetzlichen Erfahrungen ein unvergessliches Event zu kreieren in welchem wir als Gemeinschaft, bestehend aus Menschen aus der ganzen Welt, die Forschung gegen diese abscheuliche Krankheit unterstützen.

Wir hoffen Sie zu inspirieren in diesen schwierigen Zeiten das Gleiche zu tun. Finden Sie die Kraft in sich selbst, lassen sie sich nicht von ihren Emotionen gefangen nehmen sondern benutzen Sie sie um nach vorn zu streben und etwas besseres zu erschaffen.

Falls es noch erlaubt ist um nach draußen zu gehen machen Sie das. Genießen Sie jeden Moment und gehen sie alleine laufen um eine weiterverbreitung des Virus zu verhindern. Falls sie jedoch drinnen bleiben müssen, verschwenden sie nicht ihre Zeit damit sich schlecht zu fühlen. Lesen sie das Buch was sie schon immer lesen wollten, aber nie die Zeit für gefunden haben. Lassen Sie ihren Körper erholen vom harten Training. Oder fokussieren Sie sich auf die Becken-stabilisations-übungen die sie vernachlässigt haben. Und Schlussendlich: Helfen Sie einander.

Lassen sie uns zusammen in die Dunkelheit stürzen mit der Entschlossenheit zu wachsen und am Ende des Tunnels als bessere Menschen hervor zu kommen.

Wir erwarten Sie alle am Fuße des Ortler am 10. Juli. Dann mit weniger Kilometern an training aber mit stärkerer Persönlichkeit. You can do this. In bocca al lupo!.